Fernkurs kreatives Gestalten

Die Kreativität ermöglicht es uns, am Ende unserer Möglichkeiten neue Handlungsspielräume zu erschließen und so Problemlösungen zu finden. Es macht zudem Spaß seinen Gedanken Gestalt in jeglicher Form zu geben. In dem Fernkurs `` Künstlerisches Gestalten ´´ lernen die Teilnehmer auf spielerischen Weg mit Hilfe der bildenden Künste neue Ideen zu finden.

Das Institut für Lernsysteme bietet den Fernkurs ``künstlerisches Gestalten´´ an. Als einzige Voraussetzung für die Teilnahme an dem Kurs müssen die Teilnehmer über gestalterisches Interesse verfügen. Da die ersten 4 Wochen des Fernkurses zum testen sind, sind diese auch kostenlos. Für den Fernlehrgang beträgt die Regelstudienzeit 12 Monate bei einem wöchentlichen Lernpensum von 6-8 Stunden. Investiert jemand mehr Zeit, kann der Abschluss auch früher erlangt werden. Da es immer wieder mal vorkommen kann dass die Regelstudienzeit für den einen oder anderen nicht ausreicht, kann sie auch kostenlos um weitere 6 Monate überschritten werden. In den Studiengebühren sind die Kosten für die Studienhefte und einer Grundausstattung an Farben, Papier und anderen Hilfsmitteln schon enthalten und werden mit der Post ins Haus geschickt.

Die Anforderungen von Beruf und Privatleben an uns lässt uns in bestimmte Bahnen denken. Ist man jedoch kreativ tätig, ändert sich die Art des Denkens grundlegend. Es kommt einem geistigen Befreiungsakt gleich und es eröffnen sich völlig neue Sichtweisen. In dem Lehrgang lernen die Teilnehmer verschiedene Techniken der bildenden Künste kennen. Während der Arbeit lernt man seine Favoriten kennen und kann diese Technik für sich weiter ausbauen.

Wenn alle Übungsaufgaben der Studienhefte durchgearbeitet und zur Korrektur an das ILS geschickt worden sind, erhält man als Nachweis seiner erbrachten Leistungen während des Kurses das zertifizierte Abschlusszeugnis. Dieses kann auf Wunsch auch gerne in Englisch ausgestellt werden, damit es international verwendet werden kann.



Kindererziehung

Das Bestreben der Eltern ist in der Regel, den Kindern eine gute Erziehung angedeihen zu lassen. Das ist eine der schönsten Aufgaben, die man übernehmen kann, aber auch die verantwortungsvollste. So manchen beschleichen mitunter Zweifel, ob man sich bei der Erziehung auch richtig dem Kind gegenüber verhält. Diese Fragen stellen sich besonders oft frischgebackene Eltern, da sie noch keine wirkliche Erfahrung auf dem Gebiet der Kindererziehung haben. Wer mehr über die Kindererziehung wissen möchte, egal ob privat oder beruflich, kann den Fernkurs „Kindererziehung“ beim Institut für Lernsysteme belegen.

weiterlesen...